Neben vielen Sondermodellen der IC-Line hat InterCaravaning die Modelle von Weinsberg weiter im Angebot: Neu dabei der Campervan CaraTour IC-Line. (Foto: InterCaravaning)

Neben vielen Sondermodellen der IC-Line hat InterCaravaning die Modelle von Weinsberg weiter im Angebot: Neu dabei ist der Campervan CaraTour IC-Line. (Foto: InterCaravaning)

InterCaravaning stellt IC-Line Sondermodelle vor

Intercaravaning, Saison 2019

Luxuriöse Innenausstattung, edle Optik, optimalen Komfort und nützliche Extras – all dies bietet InterCaravaning seinen Kunden in über 90 IC-Line-Sondermodellen zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. 

Passend zum Saisonstart präsentiert Europas größte Caravaning-Fachhandelskette zwei weitere IC-Line Modelle: Den sportlichen Weinsberg CaraTour IC-Line sowie die limitierte Sonderserie des Bürstner Nexxo Time IC-Line in der „Leading Special Edition“. Ob Bürstner, Fendt, Hobby, Knaus, Tabbert oder Weinsberg – die Marken der InterCaravaning Sondermodelle liefern Einsteigern und Proficampern die perfekte Ausstattung für jeden Camping-Urlaub.

„Von Assistenzsystemen wie Rückfahrkameras oder Spurhaltehilfen über Pilotensitze bis hin zu einem ansprechenden Außendekor erhalten die Fans der InterCaravaning Sondermodelle Top-Features. In den IC-Line Modellen ist alles integriert, was das Camper-Herz begehrt“, sagt Patrick Mader, Geschäftsführer von InterCaravaning.

Farbenfroher Newcomer im Frühling ist der CaraTour IC-Line der Marke Weinsberg. Er überzeugt als absolut sportlicher Allrounder und ist durch die Sonderlackierung in New-Batic Orange ein wahrer Eyecatcher. Der kompakte Kastenwagen ist in den zwei Grundrissvarianten 540 MQ und 600 MQ erhältlich und im Inneren mit allem ausgestattet, was man für einen perfekten Camping-Urlaub braucht. Tempomat, Captain-Chairsitze, eine elektrische Trittstufe und noch vieles mehr sorgen für optimalen Komfort.

Das Sondermodell der Marke Weinsberg ist zudem durch seine Kastenform kompakt und wendig im Handling – was es zum idealen Reisebegleiter macht. Doch nicht nur in Sachen Optik und Ausstattung überzeugt das Modell, sondern auch bei den Konditionen. Beide Modellvarianten sind mit einem Preisvorteil von 4.375,- Euro erhältlich.

Ein weiterer Neuling unter den IC-Line Sondermodellen ist der Bürstner Nexxo Time IC-Line in der “Leading Special Edition”. Zum 25-jährigen Bestehen des langjährigen Kooperationspartners LeadingCampings hat InterCaravaning eine auf 25 Fahrzeuge limitierte Sonderserie des Bürstner Nexxo Time IC-Line als Leading-Sondermodell aufgelegt. Das Modell eignet sich für alle, die sportlich und zugleich schick reisen möchten. Neben einem ansprechenden Außendekor in Black & White, sind die Fahrzeuge mit Hochglanz-Möbelfronten und einem exklusiven Polsterdesign ausgestattet.

Auch diese Sonderserie überzeugt durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis – Campingfangs sparen gegenüber dem Listenpreis bei Einzelbezug bis zu 9.450,- Euro. Zusätzlich kann optional die Klimaanlage Dometic Freshjet 2200 inklusive Einbau zum Sonderpreis erworben werden. Doch damit nicht genug: Beim Kauf eines Fahrzeuges gibt es außerdem ein Gutscheinheft von LeadingCampings im Wert von 1.000,- Euro gratis dazu.

Infos: Zur Webseite von InterCaravaning


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues