Mit dem Tidenkieker kann man als Gast an einer aufregende Tour auf der Elbe teilnehmen. (Foto Urlaubsregion Altes Land

Mit dem Tidenkieker kann man als Gast an einer aufregende Tour auf der Elbe teilnehmen. (Foto Urlaubsregion Altes Land)

Mit dem Tidenkieker die Elbe entdecken

Deutschland, Reise, Tourismus, Urlaub

Die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom bietet viele Erlebnisse für die ganze Familie – beispielsweise lassen sich mit dem Flachbodenschiff Tidenkieker die Elbe und ihre stillen Nebenflüsse von einer ganz besonders schönen Seite entdecken.

In der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom ist der Name Programm! Entlang des mächtigen Gezeitenstroms ist der maritime Einfluss jederzeit spürbar. Nach den Tiden, wie die Menschen hier Ebbe und Flut nennen, richten sich tausende Sportskipper, Kapitäne riesiger Containerfrachter und die Elbfischer auf ihren Kuttern.

Die Tiden ließen abenteuerliche Sandbänke und Watten, die der Strom täglich zwei Mal freigibt, aber auch idyllische Nebenarme und rauschende Schilfwälder entstehen.

Auch der froschgrüne Tidenkieker muss sich nach den Gezeiten richten: Ob stille Schilfparadiese, idyllische Inselwelten oder historische Häfen – mit diesem hochmodernen Flachbodenschiff können die Mitreisenden diese einzigartige Gezeitenlandschaft auf den unterschiedlichen Themenfahrten hautnah erleben.

Info:   Zur Webseite Region Altes Land


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues