Kenwood präsentiert mit dem Doppel-DIN-Gerät DNX451RVS jetzt einen Navitainer, dessen vom führenden Spezialisten für Straßennavigation Garmin stammendes Navigationssystem eigens ausführliche nützliche Informationen für die Fahrer von Wohnmobilen und Lkw enthalten. (Foto: Kenwood)

Kenwood präsentiert mit dem Doppel-DIN-Gerät DNX451RVS jetzt einen Navitainer, dessen vom führenden Spezialisten für Straßennavigation Garmin stammendes Navigationssystem eigens ausführliche und nützliche Informationen für die Fahrer von Wohnmobilen und Lkw enthalten. (Foto: Kenwood)

Neues Womo-Navi von Kenwood – Navitainer DNX451RVS

Multimedia, Technik, Wohnmobil, Zubehör, Zubehörhersteller

Damit die Fahrer größerer Wohnmobile, LKWs und Anhänger-Gespannen ihr Ziel zuverlässig erreichen, benötigen sie neben den Fahrhinweisen konventioneller Navigationssysteme häufig zusätzliche Informationen beispielsweise zu Durchfahrtshöhen, Gewichtsbeschränkungen, Fahrverboten, besonders engen Straßen oder auch Rastplätzen mit geeigneten Park- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kenwood präsentiert mit dem Doppel-DIN-Gerät DNX451RVS jetzt einen Navitainer, dessen vom führenden Spezialisten für Straßennavigation Garmin stammendes Navigationssystem eigens ausführliche nützliche Informationen für die Fahrer von Wohnmobilen und Lkw enthalten.

Der Navitainer greift bei der Routenberechnung auf alle jeweils relevanten Parameter und Informationen zu, spart aber für Wohnmobile irrelevante Hinweise wie auf Gefahrgutbeschränkungen oder Lkw-Sperrungen aus. Und die speziell für Wohnmobile und LKW ausgelegte POI-Datenbank lässt sich sogar bei Bedarf durch individuelle Einträge ergänzen.

Darüber hinaus wartet der ab sofort im Fachhandel erhältliche DNX451RVS mit zahlreichen weiteren Ausstattungsmerkmalen auf: So garantiert der integrierte DAB+ Tuner einen absolut rausch- und störungsfreien Empfang aller Digitalradio-Sender. Sind die DAB-Daten einmal vorübergehend nicht in ausreichender Signalstärke verfügbar, ermöglicht ein Zwischenspeicher das automatische unterbrechungsfreie Hin- und Herschalten zwischen DAB und UKW („Seamless Blending“). Für ein individuelles Unterhaltungsprogramm sorgen das integrierte CD- und DVD-Laufwerk, sowie zwei rückwärtige USB-Ports, über die sich externe Datenspeicher mit Audio- und Videodaten anschließen und sogar hochauflösende HiRes-Audiodaten einspielen lassen.

Nochmals deutlich erweitern lässt sich das Unterhaltungs- und Informationsangebot des Kenwood in Verbindung mit einem Smartphone. Hier besteht zunächst die Möglichkeit, mit Hilfe des im Navitainer integrierten Bluetooth-Moduls frei sprechend zu telefonieren und auf dem Handy gespeicherte Musik an die Auto- HiFi-Anlage zu streamen.

Zudem unterstützt der Kenwood DNX451RVS Apple Car Play: Ist ein iPhone per USB-Kabel verbunden, lassen sich diverse, auf dem Smartphone gespeicherte Apps direkt über den Monitor bedienen. Schließlich wird jedes kompatible Android- oder Apple-Smartphone dank der „Kenwood Remote App“-Funktion zur Fernbedienung für das Autoradio eine gerade im Wohnmobil überaus hilfreiche Funktion, um beispielsweise die Musikwiedergabe direkt aus der Sitzecke oder vom Bett aus bedienen zu können.

Weitere Anschlüsse ermöglichen die Verbindung zu einer Rückfahrkamera, zahlreichen werkseitigen Lenkradfernbedienungen und Fahrzeugdisplays (in/out), externen Videoplayern (inklusive HDMI) und -monitoren sowie separaten Endstufen und Aktivsubwoofern. Eine Besonderheit ist darüber hinaus der Dashcam-Link zum Anschluss eines Kenwood Drive-Recorders DRV-N520.

Mit dieser Kombination lassen sich nicht nur das Bild der Dashcam auf dem Monitor anzeigen und alle Funktionen des Recorders über den Touchscreen des Navitainers steuern, die integrierten Fahrassistenzsysteme bieten zudem eine Warnfunktion beim Verlassen der Fahrspur oder einem zu geringem Abstand zum Vorausfahrenden. Zudem können die Aufzeichnungen der Dash-Cam bei einem Unfall innerhalb Deutschlands als Beweis vor Gericht verwendet. Der Navitainer Kenwood DNX451RVS ist ab sofort erhältlich, der Preis liegt bei 1.199,- Euro.

Infos:  Zur Webseite von Kenwood

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues