Dometic bringt mit der Serie Sinepower DSP-C einen neuen Premium-Wechselrichter mit integriertem Batterieladegerät auf den Markt. (Foto: Werk)

Dometic bringt mit der Serie Sinepower DSP-C einen neuen Premium-Wechselrichter mit integriertem Batterieladegerät auf den Markt. (Foto: Werk)

Premium Wechselrichter von Dometic

Dometic, Technik, Zubehör, Zubehörhersteller

Dometic bringt mit der Serie Sinepower DSP-C einen neuen Premium-Wechselrichter mit integriertem Batterieladegerät auf den Markt. Die clevere All-in-One-Lösung wird andere Dometic Produkte im Markt ersetzen und das Produktsortiment straffen.

Das vorhandene Platzangebot bestmöglich zu nutzen, hat in Booten und Freizeitfahrzeugen oberste Priorität. Wer mobil unterwegs ist, will viele Haushaltgeräte gleichzeitig nutzen und braucht dafür zuverlässige Lösungen für die Energieversorgung. Außerdem müssen Haushaltelektronik und anderes technisches Gerät überwacht werden. Mit der intelligenten Kombi aus Wechselrichter und Batterieladegerät lassen sich diese Herausforderungen mit einer einzigen, einfachen Lösung meistern.

Dometic Sinepower DSP-C verwandelt 12/24 Volt Batteriestrom in 230 Volt AC mit einer sauberen Sinuskurve und sichert so den reibungslosen Betrieb von Verbrauchern bis 2.000 Watt über die Fahrzeugbatterie.

Der neue Smart Standby Modus spart Energie, wenn das Gerät nicht gebraucht wird. Beim Anschluss an eine Wechselstromquelle lädt das DSP-C komfortabel die Batterien auf – mit 25, 50 oder 100 Ampere, je nach Modellvariante. Außerdem wird gewährleistet, dass die verfügbare Stromstärke des Landanschlusses nicht überschritten wird.

Sophie Dixon, Head of Product Management Dometic: „Das Dometic DSP-C sorgt dafür, dass immer genug Energie an Bord ist, um Netzstrom-Haushaltgeräte zu betreiben und die Batterien aufzuladen. Das Gerät überwacht ständig den Landstromeingang und reagiert auf die jeweilige Situation unter Berücksichtigung der speziellen Nutzereinstellungen. So wird sichergestellt, dass auch bei maximalem Eingangsstrom nicht die externe Sicherung auslöst.”

Der neue Wechselrichter bietet in Sachen Energieversorgung maximale Unabhängigkeit. Bei einer maximalen Leistung von 2.000 Watt sichert das Kombigerät den problemlosen Betrieb von Kaffemaschine, Mikrowelle & Co.

Die Generatorfunktion lässt sich bedarfsgerecht einstellen oder komplett deaktivieren, um ein versehentliches Entladen der Batterie zu vermeiden. So wird jeweils die bestmögliche Stromversorgung an Bord des Boots oder Fahrzeugs ausgewählt.

Der Smart Standby Modus spart Energie, wenn kein Strom abgerufen wird, wobei die volle Flexibilität und Konfigurierbarkeit erhalten bleiben. Bei ausreichender Landstromversorgung wird die Fahrzeugbatterie aufgeladen.

Die Serie Sinepower DSP-C ergänzt andere Produkte im Dometic Sortiment für die Energieversorgung. Die Geräte sind sofort ab 1.249,- Euro im europäischen Markt erhältlich.

Infos: Zur Webseite von Dometic Energie


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues