Citroën hat sein Biker-Mobil Jumper Biker Solution um ein weiteres Modell erweitert und die Basisversion überarbeitet. (Foto: Werk)

Citroën hat sein Biker-Mobil Jumper Biker Solution um ein weiteres Modell erweitert und die Basisversion überarbeitet. (Foto: Werk)

Reisemobil und Bike-Transporter – Die Citroën Biker Solution Modelle 2020

Campingbusse, Citroën, Saison 2020

Solution heißen bei Citroën Nutzfahrzeuge die besonderen, maßgeschneiderten Lösung für bestimmte Kundengruppen. Vom Werkstattmobil bis hin zum Kipper kann Citroën Speziallösungen für seinen leichten Transporter Jumper anbieten. Mit dem Biker Solution-Modell hat der französische Hersteller letztes Jahr auf dem Caravan Salon Düsseldorf eine pfiffige Mischung aus Reisemobil und Bike-Transporter auf der Basis des Jumper vorgestellt. Jetzt hat Citroën die Baureihe um ein neues Modell erweitert und die Classic-Version überarbeitet.

Die Citroën Jumper Biker Solution Modelle

Citroën präsentiert mit dem Jumper Biker Solution Classic und dem neuen Jumper Biker Solution Multi zwei clevere Lösungen für Business und Freizeit, die perfekt auf die Bedürfnisse von Motorrad-Fans und -Profis abgestimmt sind. Entwickelt wurden die beiden Transporter in Kooperation mit dem Reisemobil- und Sonderfahrzeugspezialisten Flexebu; beide Versionen sind zu einem Preis von je 51.100,- Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) bestellbar.

Der innovative Citroën Jumper Biker Solution Classic und der vielseitige Jumper Biker Solution Multi sind ideale Begleiter für Biker mit dem Wunsch nach Freiheit und Abenteuern. Sie verfügen über zahlreiche Gemeinsamkeiten: Beide Versionen wurden in Kooperation mit den Umbau-Experten von Flexebu entwickelt, basieren auf dem Jumper in der Version L3H2 und bieten in den geräumigen Schränken ausreichend Platz, um Motorrad-Schutzkleidung, Helme sowie weiteres Gepäck zu verstauen. Geplant sind für die Saison etwa 120-150 Einheiten beider Modelle.

Darüber hinaus verfügt der Citroën Jumper Biker Solution dank seitlich umklappbarer Betten (60/40) und dem Aufstelldach inklusive Teleskopleiter, Lattenrost und Matratze über bis zu vier Schlafplätze. Die Thule-Markise, der Küchenblock mit Kompressor-Kühlschrank, die Motorradauffahrrampe, das Autark-System mit wartungsfreier Batterie sowie zahlreiche Detaillösungen garantieren einen hohen Freizeitwert.

Die Metallic-Lackierung in Aluminium-Grau und das attraktive Dekordesign in Carbon-Optik harmonieren perfekt mit dem wohnlichen Interieur. Zur Serienausstattung zählen unter anderem ein Farbnavigationssystem, ein Audiosystem mit digitalem Radioempfang DAB und CD/MP3-Player, Touchscreen, Lenkradfernbedienung und Bluetooth sowie ein Video- Einparksystem mit akustischer Einparkhilfe hinten. Für zusätzliche Sicherheit sorgen der Bergabfahrassistent, der Berganfahrassistent und die intelligente Traktionskontrolle.

Jumper Biker Solution Classic

Der innovative Transporter bietet Platz für zwei Motorräder, die mithilfe einer eingebauten Laderampe und einer elektrischen Seilwinde komfortabel verladen werden. Dank der Schienensysteme mit Vorderradaufnahme werden diese einfach und sicher platziert. Das Aufstelldach in Wagenfarbe dient als bequemer Schlafplatz für zwei Passagiere und die Heckfenster in den Flügeltüren schaffen eine gemütliche Atmosphäre im Innenraum.

Jumper Biker Solution Multi

Der Citroën Jumper Biker Solution Multi steht ganz im Zeichen maximaler Variabilität für ein einzigartiges Freiheitsgefühl. Er verfügt über eine elektrische Seilwinde mit Fernbedienung und variable Auffahrrampen, verzichtet aber auf das Motorrad-Schienensystem. So bietet der vielseitige Transporter Platz für zwei Motorräder, ein Bike mit Beiwagen oder auch ein Quad, ein Gokart oder einen Rollstuhl. Dank optionalem dritten und vierten Sitz kann der Bereich des hinteren Bettes in eine komplette Wohnecke umfunktioniert werden. Abgerundet wird der einladende Innenraum durch das integrierte Aufstelldach und die Heckfenster in den Flügeltüren.

Moderne Motorenpalette mit Abgasnorm Euro 6d-TEMP

Der Citroën Jumper Biker Solution Classic und der Jumper Biker Solution Multi sind mit der neuen effizienten und leistungsstarken Dieselmotorisierung BlueHDi 165 ausgestattet. Diese erfüllt bereits heute die neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP, die erst im September 2019 für leichte Nutzfahrzeuge in Kraft tritt. Der BlueHDi 165 leistet 121 kW (165 PS) und steht für entspanntes sowie komfortables Reisen. Für größere Transportaufgaben nutzbar Wird ein größeres Laderaumvolumen benötigt, kann der Citroën Jumper Biker Solution in wenigen Handgriffen zum geräumigen Transporter umgebaut werden: Alle Möbel sind dank des patentierten Flexebu Clip-Systems problemlos herausnehmbar − die ideale Lösung für Business und Freizeit.

Der Citroën Jumper Biker Solution wird im Einrechnungsgeschäft angeboten; beide Versionen sind zu einem Preis von je 51.100,- Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) bestellbar. Die Citroën Solution Modelle Citroën bietet auf Basis seiner leichten Nutzfahrzeuge Berlingo, Jumpy und Jumper ein umfangreiches Angebot an branchenspezifischen Sonderlösungen. Für die Citroën Solution-Modelle wurden die Bedürfnisse der wichtigsten Handwerksbranchen eingehend analysiert. In Kooperation mit renommierten Auf- und Umbauherstellern entstanden daraufhin praxisgerechte, exakt auf den Bedarf ihrer Nutzer abgestimmte Sonderlösungen, die im Einrechnungsgeschäft angeboten werden.

Starkes Nutzfahrzeuggeschäft in Deutschland

In Deutschland zählt Citroën im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge zu den stärksten Importeuren. Im Jahr 2018 konnte die Marke in einem verschärften Wettbewerbsumfeld 11.477 Nutzfahrzeuge zulassen, was einem Marktanteil von 3,9 Prozent entspricht. Im ersten Quartal 2019 bestätigte die Marke mit dem Doppelwinkel mit 3.220 Zulassungen ihr Ergebnis aus dem Vorjahreszeitraum und registrierte einen Marktanteil von 4,3 Prozent.

Erfolgreich im Camping- und Caravansegment

Das Camping- und Caravansegment spielt für Citroën eine große Rolle. In Europa verzeichnete die Marke in den vergangenen drei Jahren in diesem Bereich das stärkste Wachstum aller Automobilhersteller. In 2018 steigerte Citroën seinen Marktanteil in Europa auf zehn Prozent und ist damit europaweit die Nummer zwei. In Deutschland – dem mit Abstand größten europäischen Markt für Reisemobile – spiegelt sich die Beliebtheit der Kompaktreisemobile auf Basis der Citroën Modelle Jumper, Jumpy und SpaceTourer in den aktuellen Zulassungszahlen wider: In 2018 verzeichnete Citroën einen Marktanteil von 13,2 Prozent und liegt damit bundesweit auf Platz zwei.

Technische Daten

  • Jumper L3H2 (35)
  • Motor Serie BlueHDi 165 (121 kW, Euro 6d-TEMP)
  • Basisfahrzeug
  • Lackierung Serie silber
  • Länge 6,00 Meter
  • Höhe  2,52 Meter
  • Breite 2.05 Meter
  • Radstand 4,04 Meter
  • Fahrzeug mit Aufstelldach geschlossen
  • Länge 6,00 Meter
  • Höhe  2,65 Meter
  • Breite 2.05 Meter
  • Fahrzeug mit Aufstelldach aufgestellt
  • Länge 6,00 Meter
  • Höhe  3,56 Meter
  • Breite 2.05 Meter

Quelle: Pressemitteilung Citroën Nutzfahrzeuge

Infos: Zur Webseite von Citroën Jumper Solution

 


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues