Teleco Avtiv SAT: Eine tragbare und vollautomatische arbeitende Satelliten-Anlage mit neuester Technik. Damit wird die Satelliten-Suche zum Kinderspiel. (Foto: Werk / Montage: tom)

Teleco Avtiv SAT: Eine tragbare und vollautomatisch arbeitende Satelliten-Anlage mit neuester Technik. Damit wird die Satelliten-Suche zum Kinderspiel. (Foto: Werk / Montage: tom)

Teleco Activ SAT – vollautomatische Satelliten-Schüssel an den Gewinner überreicht

Freizeit, Marken, Teleco

Der italienische Zubehör-Spezialist Teleco hat mit der Activ-Sat die erste tragbare, vollautomatische Satelliten-Anlage auf den Markt gebracht. Die Anlage lässt sich nicht nur extrem einfach handhaben, sondern sie schlägt mit ihrer transparenten Parabolschüssel auch ein neues Designkapitel auf.

Nun wurde dem glücklichen Gewinner unseres Gewinnspiels die nagelneue Anlage überreicht und er konnte sich unmittelbar von den Vorzügen der technischen Neuheit überzeugen.

Glücklicher Gewinner: Harald S. hat die vollautomatische SAT-Anlage von Teleco in Empfang genommen. (Foto: tom)
Glücklicher Gewinner: Harald S. hat die vollautomatische SAT-Anlage von Teleco in Empfang genommen. (Foto: tom)

Die Freude bei Hartmut S. ist groß. Er hat die tragbare, vollautomatische Satelliten-Anlage Activ SAT von Teleco gewonnen. Bei dem Gewinner passt dieser tolle Preis ideal hin: Er ist nicht nur  leidenschaftlicher Camper mit eigenem Wohnwagen, sondern auch noch Besitzer eines VW T3, an dem er mit Hingabe und Sachverstand schraubt. Das Bild haben wir in seiner großen Halle gemacht, wo alle Gefährte sicher und trocken stehen.

Die tragbare, vollautomatische Activ-Sat gibt es auch als Flachantenne. Die Vorteile der neuen Anlage liegen auf der Hand. Sobald die Activ-Sat aufgestellt ist, richtet sich die vollautomatische Sat-Anlage von alleine auf den richtigen Satelliten aus.

Durch die transparente Parabolschüssel wirkt die Antenne optisch nicht mehr störend, sondern integriert sich in das Umfeld. Konzipiert wurde die Anlage für zwei Zielgruppen. Zum einen für Personen mit Freizeitfahrzeugen, die nicht jedes Mal ihre Anlage von Hand ausrichten wollen, zum anderen für Reisemobilisten, die die handliche Anlage an Bord haben, falls das Fahrzeug einmal unter Bäumen steht.

Man kann den Caravan oder das Wohnmobil also im Schatten parken und die automatische Sat-Anlage an jedem beliebigen Ort, in der Nähe des Fahrzeugs, aufbauen. Die Montage geht außerordentlich schnell und man benötigt kein Werkzeug.

Einfacher Aufbau

Beim Aufbau wird das Stativ platziert, die Motoreinheit darauf fixiert und die Parabolschüssel eingesteckt. Danach wird das 15 Meter lange Kabel an die externe Activ-Sat-Steckdose des Fahrzeugs angeschlossen. Um die Anlage in wenigen Sekunden auszurichten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Über das Smartphone, via Bluetooth oder durch Betätigen eines Schalters, der sich im Schaltschrank des Caravans oder des Reisemobils befindet.

Zur Auswahl des Satelliten stehen zwei Suchmodi zur Auswahl: Eine Schnellsuche und eine Gesamtsuche. Bei der Schnellsuche wird die Anlage mit Hilfe des mitgelieferten Kompasses nach Süden ausgerichtet. Dadurch muss die Anlage nur 120 Grad absuchen, wodurch 70 Prozent der Energie eingespart wird.

Noch einfacher ist es mit der Gesamtsuche. Hier sucht die Sat-Anlage im Umkreis von 360 Grad nach dem passenden Satelliten. Jeder von Activ-Sat angepeilte Satellit wird im System gespeichert, um zukünftige Suchvorgänge noch schneller umzusetzen.

Diebstahlschutz

Auch beim Diebstahlschutz haben die Teleco-Ingenieure sich etwas einfallen lassen. Bei einer Durchtrennung des Kabels ertönt ein lauter Signalton und es schaltet sich eine Leuchte ein (Option). Die Außeneinheit ist strikt an ihre jeweilige Innensteuerung durch die Seriennummer gebunden. Alle Seriennummern sind gespeichert, so dass eine gestohlene Sat-Anlage nicht mit einer anderen Inneneinheit kombiniert werden kann.

Preise

Die Preise für diese neue, innovative Technologie variieren je nach Modell und beginnen im Fachhandel bei etwa 1.150,- Euro.

Infos: Direkt zur Produktseite der Activ SAT von Teleco


Knut von Einraumwohnung.eu hat ein Video dazu erstellt:

Bitte beachten: Mit dem Start des Videos stimmen Sie der Weiterleitung und der Übermittlung von Daten an YouTube zu.

Thomas Schmies

Thomas Schmies

Unternehmensberater bei Die kleine Fabrik
Thomas Schmies arbeitet als selbständiger Unternehmensberater für seine Klienten mit dem Themenschwerpunkt digitale Transformation. Er kennt sich sehr gut in den Bereichen CMS, Programmierung und SEO aus.
Für das Deutsche Caravaning Institut koordiniert er die gesamten Online-Aktivitäten, sowie die Bereiche Marketing und Vertrieb.
Thomas Schmies