Termin verschoben: Die vierte Womo- Rallye der Technik Caravane soll jetzt vom 08. bis zum 11. Oktober im oberschwäbischen Aulendorf stattfinden. (Foto: Technik Caravane)

Termin verschoben: Die vierte Womo- Rallye der Technik Caravane soll jetzt vom 08. bis zum 11. Oktober im oberschwäbischen Aulendorf stattfinden. (Foto: Technik Caravane)

Vierte Womo-Rallye der Technik Caravane verschoben auf Oktober

Veranstaltungen, Wohnmobil, Wohnmobil-Treffen, Zubehör, Zubehörhersteller

Wegen Corona verschoben! Ein Satz, den man häufig liest in diesen Tagen. Die professionell organisierte Womo-Rallye 2020 der Technik Caravane bleibt von der Pandemie auch nicht verschont und wird daher nun auf den 8. bis 11. Oktober 2020 verlegt.

Ursprünglich für Mitte Juni geplant, muss die Womo-Rallye 2020 in den Herbst verschoben werden. Die gesamte Veranstaltung soll nun – natürlich vorbehaltlich der Beschränkungen – vom 08. bis zum 11. Oktober in Aulendorf stattfinden. Laut Veranstalter sind noch einige wenige Restplätze zu vergeben. Also schnell anmelden! Die von den Machern der Technik Caravane organisierte Rallye nur für Reisemobile startet in diesem Jahr zum vierten Mal. Die Teams, die bei den vergangenen drei Veranstaltungen mit ihrem Reisemobil dabei waren, schwärmen noch heute vom Rallye-Feeling und der Professionalität der Veranstaltung.

Auch unerfahrene Teilnehmer können bei der Tour mitfahren, denn beim Rallyebriefing wird alles Wichtige und Beachtenswerte ausführlich erklärt. Bei der Technik Caravane Rallye geht es um Orientierung, Geschicklichkeit und vor allem Teamgeist. Es kommt darauf an, sein Fahrzeug zu kennen, Zeiten, Abstände und die genaue Streckenführung zu beachten – und natürlich Spaß zu haben.

Die Anzahl der teilnehmenden Teams ist auf 75 Fahrzeuge begrenzt. An den Start gehen dürfen alle Reisemobile, deren Besatzung sich angemeldet hat. Start und Ziel ist bei Carthago Reisemobilbau in Aulendorf. Die Rallye hat eine Gesamtstrecke von 250 Kilometer, die in zwei Etappen gefahren wird. Dazu kommen voraussichtlich zehn Sonderprüfungen auf für den öffentlichen Verkehr gesperrten Abschnitten.

Sieger, Pokale und Buffet werden natürlich wieder vom Feinsten sein und am Ende werden alle feststellen, dass es ganz egal ist, auf welchem Platz man schlussendlich gelandet ist – denn es hat einfach einen Riesenspass gemacht.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sind erfahrungsgemäß die verfügbaren Startplätze bereits vor dem offiziellen Nennungsschluss ausgebucht. Deshalb wird darum gebeten, sich frühzeitig anzumelden und gleichzeitig das Nenngeld anzuweisen, denn nur bezahlte Nennungen können berücksichtigt werden. Während der gesamten Veranstaltung bietet die Marktmeile der Technik Caravane allen Besuchern und den Rallyeteilnehmern die Möglichkeit, sich rund um die Technik im Reisemobil zu informieren – direkt vom Hersteller.

Ausschreibungsunterlagen und Anmeldeformulare für die Technik Caravane Rallye sind auf dem Internetportal www.technik-caravane.de hinterlegt.

Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Rallye:
Nicolaus Hirsch, Technik Caravane c/o A. Linnepe GmbH, Brinkerfeld 11, D-58256 Ennepetal,  Tel. 02333/98590

Infos:  Zur Webseite der Technik Caravane Rallye


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues