Die Webseite reisemobil-routen.de bietet reizvolle Reisevorschläge für 21 europäische Länder. (Foto: Kliem)

Die Webseite reisemobil-routen.de bietet reizvolle Reisevorschläge für 21 europäische Länder. (Foto: Kliem)

Website reisemobil-routen.de weiter aufgewertet

App & Co., Menschen, Reise, Tourismus

Die informative Website des bekannten Reisejournalisten Thomas Kliem bietet jetzt viele weitere Routen mit Planung und Routenvorschlägen für Reisemobilisten und mobile Camper.

Insbesondere bei der Reiseplanung ist reisemobil-routen.de eine hilfreiche Webseite. Seit drei Jahren liefert sie viele Routen für Reisemobilisten und mobile Camper in mittlerweile 21 europäischen Ländern. Wer sich vor der Saison den Kopf zerbricht, wo es im nächsten Jahr hingehen soll, findet hier die passenden Vorschläge.

Die Webseite wird von dem Reisejournalisten Dr. Thomas Kliem betrieben, der diese informative Seite regelmäßig ergänzt und so stößt der Camper nun auf zahlreiche neue Routen. Die Routenseite besteht aus hilfreichen Texten, farbenfrohen Bildern und einer zoombaren Übersichtskarte. Für den nächsten Winterurlaub werden ebenfalls Routen angeboten. Zwischen Norwegen und Portugal sowie zwischen England und Ungarn sind die Routenvorschläge zahlreich.

Natürlich werden neben den internationalen Routen auch Touren in Deutschland präsentiert. Durch die einfache Handhabung, das moderne Layout und schließlich die vielen Routen ist reisemobil-routen.de eine hilfreiche Website für jeden Camper. Hier holt man sich die Ideen und wichtigen Infos für die nächste Tour.

Info:  Zur Webseite von Thomas Kliem

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues