Voll ausgestattet: Die „50 Years Limited Edition“ des CaraTour 600 MQ. (Foto: Knaus Tabbert GmbH)

Voll ausgestattet: Die „50 Years Limited Edition“ des CaraTour 600 MQ. (Foto: Knaus Tabbert GmbH)

Weinsberg feiert 50 Jahre Freizeitmobile mit Jubiläumsmodell

Campingbusse, Knaus, Saison 2020, Weinsberg

50 Jahre ist es her, dass Weinsberg seinen ersten Campingbus auf den Markt brachte – einen kompakten Camper mit Aufstelldach auf Basis des Fiat 238. Und daher feiert Weinsberg diesen runden Geburtstag auch gebührend: Mit der „50 Years Limited Edition“ des CaraTour 600 MQ.

Der Urahn von 1969 war auf 4,60 Meter Länge erstaunlich geräumig und flexibel: Einerseits ein vollausgestattetes Reisemobil, andererseits ein Kleintransporter mit stattlichem Ladevolumen. Größtmöglicher Wohnkomfort auf der Basis eines Nutzfahrzeugs ohne ausladende Aufbauten – die Grundkonzeption des CUV war schon immer beliebt und erfolgreich.

Das Weinsberg-Jubi-Fahrzeug, ein CaraTour 600 MG, besticht besonders durch sein elegant modernes Interieur: Edle helle Silbergrau-Töne dominieren die Inneneinrichtung – Küchenarbeitsfläche, Tisch und Lederapplikationen in der Sitzgruppe setzen Akzente in Anthrazit. Das Limited Edition-Interieur-Design wird ergänzt durch Sonderpolster mit Activestoff und „50 Years“-Logo-Stickerei.

Und nicht nur das Design hat es in sich: Zusätzlich zur serienmäßigen CaraTour-Ausstattung verfügt die Limited Edition über umfangreichste Sonderausstattung: „50 Years Limited Edition“-Exterieur-Logo, Sonderbeklebung, Sonderlackierung Campovolo grau, 6d-TEMP-Motor 2,3 Liter, 140 PS, Auflastung 3,5 Tonnen, manuelle Klimaanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Tempomat, 16 Zoll-Leichtmetallfelgen, Insektenschutztür, Markise, Lenkrad mit Radio-Bedienelementen und die Radiovorbereitung inklusive Lautsprecher.

Das Weinsberg Jubiläumsmodelle CaraTour 600 MG „50 Years Limited Edition“ ist auch im Interieur komplett und hochwertig ausgestattet. (Foto: Knaus Tabbert GmbH)
Das Weinsberg Jubiläumsmodell CaraTour 600 MG „50 Years Limited Edition“ ist auch im Interieur komplett und hochwertig ausgestattet. (Foto: Knaus Tabbert GmbH)

Dazu ein All-in-One-Navigationsgerät inklusive DAB+ und Campingsoftware, Rückfahrkamera, Head-up-Display, Truma iNet-System, Beifahrer-Airbag, höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, Captain-Chair-Sitze mit beidseitigen Armlehnen, Remis Front-und Seitenscheibenisolierung, Ausstellfenster inklusive Rollo im WC, elektrische Trittstufe, Ambientebeleuchtung für Wohnraum und Bad sowie der BWT-Wasserfilter.

Mit 44.750,- Euro ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Sondermodells absolut einzigartig. Es ergibt sich eine Ersparnis von 9.640,- Euro gegenüber dem Serienmodell mit entsprechender Ausstattung.

Infos:  Zur Webseite von Knaus Tabbert

Quelle: Pressemitteilung Knaus Tabbert


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues